Unsere Gottesdienste in diesen besonderen Zeiten

Die Zahl der Besucher ist begrenzt. Es dürfen sich maximal 55 Personen gleichzeitig in unserer Kirche aufhalten. 

Für Karfreitag und Ostern ist die vorherige Anmeldung erforderlich.


Was ist für Sie als Besucher zu beachten?

  • Es gelten die bekannten Basisregeln (Abstand halten, Tragen von medizinischen Masken und Händedesinfektion).                                                                                             
  • Wenn Sie die Kirche betreten, kommen Sie an den Desinfektionssäulen vorbei und dann zu Stehtischen. Dort nehmen Sie sich ein Formular mit für die Kontaktdaten-Erfassung (und auch einen Kugelschreiber, falls Sie keinen eigenen dabei haben).                                                                                                
  • Im Mittelgang und an den Seitengängen sind Pfeile an den Bänken angebracht, an denen Sie erkennen, in welchen Reihen Sie Platz nehmen können. Und dort sind gut erkennbar die Bereiche markiert, in denen immer maximal zwei zusammengehörende Personen sitzen dürfen.                                                                           
  • Erst, wenn Sie an Ihrem Platz sitzen, füllen Sie in aller Ruhe das Formular zur Kontaktdatenerfassung aus und notieren dabei bitte auch die Sitzplatznummer. Nach dem Gottesdienst lassen Sie das Formular  einfach dort am Platz liegen. (Und den evtl. ausgeliehenen Kuli auch :-)                                                               

Die medizinischen Masken sind über die gesamte Zeit des Aufenthalts in der Kirche zu tragen. Gemeindegesang ist wie Sie wissen nicht erlaubt.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und das Beachten dieser Maßnahmen - zu Ihrem eigenen Schutz und als Zeichen der Fürsorge für den Nächsten.

 


 


Und noch ein Hinweis: Die Empore ist normalerweise gesperrt.

Wenn doch eine Nutzung der Empore vorgesehen ist, dann ist dies ausgeschildert. In dem Fall folgen Sie bitte der Beschilderung zunächst im Erdgeschoss zu der rechten Desinfektionssäule und dem rechten Stehtisch mit den Kontaktformularen und gehen erst dann zum Treppenaufgang.