Der Begriff der "Diakonie"

... stammt aus dem Griechischen und hat eine dem entsprechend
vielfältige Bedeutung.
Zunächst ist die grundlegende Bedeutung "Dienst; Dienstleistung".
Weiter:
- Bedienung am Tisch
- Dienst an Armen und Kranken
- Amt
- Beruf
- helfender Dienst des Christen in allen Lebensbereichen,
  in denen Not offenbar wird
[Fachwörterbuch der Theologie 99/04 via Elbiwin]

Ein u.a. wichtiger Dienst ist das Fürbittegebet:

"Und ich suchte einen Mann unter ihnen, der die Mauer zumauern und vor mir für das Land in den Riß treten könnte, damit ich es nicht verheeren müßte; aber ich fand keinen"
[Hes 22, 30]

   Eintreten für andere Menschen, sogar für das ganze Land;
Und wir haben viele Risse, in die wir treten können:
 

- Für die Opfer des Coronavirus und die nach einem Heilmittel
  forschenden Ärzte und Wissenschaftler
- "Soziale Gerechtigkeit" ist vielfach nur noch die Worthülse
- Rassenwahn und die Angst davor pöbeln durch die Straßen
- Unsere Politiker brauchen mehr denn je jedes Gebet, dass sie
  bekommen können
- Unsere Alten und Kranken sowieso
- Für verfolgte Geschwister
- Für alle, die das Evangelium noch nicht erreicht hat
- Für alle, die das Evangelium verkünden - ob in Wort oder Tat
 

Die Liste ist sehr lang .. fangen wir an. Lassen wir uns von unserem Herrn finden, im Riss stehend und eintretend für unseren Nächsten.

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren