Bookmark and Share

   

Kita "Arche" Allenbach

Kinder-Tagesstätte „Arche“

Träger der Einrichtung ist die
Ev. Kirchengemeinde Hilchenbach.
Der Kindergarten liegt sehr ruhig in ländlicher Gegend mit ganz viel Grün. Erlebnisspielplatz von Kindern für Kinder mit Zugang von jedem Gruppenraum aus, ebenerdig gelegen.
Unsere Einrichtung "Die Arche" besteht seit 1991. Hervorragend für integrative Arbeit.  Mit im Boot sitzen, Kinderpflegerin, Erzieherinnen, Heilpädagogen und Lehrer.

Nähere Auskunft über die „Arche“ bekommen Sie von der KiTa- Leitung:     Elke Kern Telf.: 02733.8403

Gottes Segen unter freiem Himmel, sowie ein buntes Treiben rund um und in der Ev. Kita „Die Arche“ 

„ Es ist noch Platz in der Arche, Platz in der Arche, komm steig mit uns ein! Wer die Welt liebt, der darf drinnen sein!“

So heißt der Refrain unseres heiß geliebten Kita-liedes, mit dem sich alle hier identifizieren.

Das Team der Ev. Kita Die Arche

Allenbach, 30.01.2017

Neues aus  der  Ev. Kita „ Die Arche“

Wieder ist ein Jahr vergangen. Wir können auf wertvolle Arbeit hier bei uns im Haus und darüber hinaus in der Öffentlichkeit zurückblicken.

- Besonders danken wir allen Stricklieseln, die so  fleißig für unsere Kinder strickten.

- Danke an die fleißigen Frauen der Frauenhilfe und an die Frauen vom Kaffee International. Jedes Kind bekam aus dem Adventskalender ein Paar selbst gestrickte Baumwollsocken. Ganz stolz nahmen sie unsere Kinder mit nach Hause. Auch die Eltern zeigten ihre Begeisterung.

Das Jahr 2016 ließen wir mit der erlebbaren Weihnachtsgeschichte in den Räumen unserer Einrichtung ausklingen.

Ebenso konnten wir auf ein besonderes Ereignis zurückblicken.

  - Wir sind stolz und dankbar für  das lang ersehnte Baumhaus für unser Außengelände. Durch das Sommerfest ist der Erlös für das Baumhaus  nach dem Motto  „ Mehr Platz in der Arche - nur ein Baumhaus fehlt“ und  durch viele Sponsoren verwirklicht worden.

   - Zu Beginn des Jahres machen wir uns mit einem neuen Projekt auf den Weg. „ Toni singt“

Eine Langzeitfortbildung des Chorverbandes NRW e.V. gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend und Sport. „ Toni singt“ qualifiziert Lehrkräfte, Erzieher/innen für die vokalpädagogische Arbeit mit den Kindern und Eltern-Kind-Singegruppen. Das Team konnte die Eltern und Trägervertreter von unserem vokalpädagogischen Vorhaben überzeugen. Ziel dabei ist, das Singen wieder stärker in die Familie und in die Gesellschaft zu bringen. Die Musik als einer der Schwerpunkte nimmt bereits einen wesentlichen Raum bei unserer ganzheitlichen Förderung ein. Vor allem mit unseren angehenden Schulkindern  sind wir in einer AG musikalisch unterwegs. Weitere musikalische Projekte sind mit Kindern und Erwachsenen geplant.

Die Müsener und Hilchenbacher Grundschule ist ebenfalls von „Toni singt“ begeistert und nehmen an unserer Fortbildung teil. Dadurch soll der Übergang von Kita zur Grundschule weiter vertieft werden. Auch konzeptionell arbeiten wir im Vokalpädagogischen zusammen. Für uns als Kindertageseinrichtung ist es eine Bereicherung, die bis hin zu einer offenen Zertifizierung als „bewegter musikalischer singender Kindergarten“  geht.

Wir werden in Abständen davon berichten.
Besuchen Sie uns doch, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Das Arche-Team