Bookmark and Share

   

Kirchenchor - Hilchenbach

125 Jahre Kirchenchor

Sein 125-jähriges Jubiläum kann der Evangelische Kirchenchor Hilchenbach in diesem Jahr feiern. Leider steht das genaue Datum nicht fest, aber in einem Protokoll der Kreissynode Siegen vom 17.8.1892 über Ereignisse im Jahr zuvor ist zu lesen: 

„In Hilchenbach ist ein kirchlicher Gesang-Verein gegründet worden, der nicht bloß den Zweck der Verschönerung des Gottesdienstes hat, sondern vielmehr auch auf die Bewahrung und Pflege der confirmierten Jugend in religiös-sittlicher Beziehung gerichtet ist.“

Heute sind es 40-50 Sängerinnen und Sänger, die auf hohem Niveau die lange Tradition der Kirchenmusik in Hilchenbach pflegen. Ein Freundes-kreis aus Liebhabern der kirchlichen Chormusik und vielen ehemaligen Choristen unterstützt den Chor:

Jens Schreiber setzt seit 2002 die Tradition der langjährigen Chorleiter Karl Wettig (1914-1926) Heinrich Dersch (1930-1976) und Rolf Kroedel (1976- 2002) fort, die über viele Jahre hinweg den Chor musikalisch geprägt haben.